(mb) Mit 3:7 unterlag unsere D2 am Samstag in Detzeln dem VfR Horheim-Schwerzen.
Justin Groß schloss den ersten Angriff erfolgreich zum 1:0 ab.
Aber schon im Gegenzug konnte der Gegner ausgleichen.
Nach sehr schwachen 3 Minuten unserer Mannschaft konnte der Gast 3 Tore erzielen und somit mit 4:1 in Führung gehen.
Nach der Pause kamen unsere Jungs nach dem 5:1, duch 2 Tore von Max Knab nochmal auf 3:5 heran. Doch der VfR Horheim-Schwerzen war an diesem Tag die bessere Mannschaft und machte durch 2 weitere Tore den Sieg perfekt.


 

Copyright